English version

MOODAGENT DATENSCHUTZHINWEISE

1. EINFÜHRUNG

Moodagent definiert vollständig neu, was es bedeutet, Musik zu entdecken, zu hören und zu teilen. Unsere patentierte Technologie kombiniert maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz und zehntausende Stunden menschlicher Musikwissenschaft. Um Ihnen einen außergewöhnlich personalisierten Musik-Streaming-Service bieten zu können, müssen wir im Gegenzug einige Daten erheben.

Wir registrieren Ihre Musikpräferenzen, einschließlich Ihrer Playlists, Ihrer Moodagents und Einstellungen, die von Ihnen abgespielt Musik, Musik, die Sie mögen und die sie überspringen, Ihre Aktionen im Dienst, die Benutzer, denen Sie folgen, Ihren Standort und alle anderen verwandten Dienste (Facebook, Instagram usw., wenn Sie uns die Erlaubnis dazu gegeben haben, Informationen mit diesen Diensten zu teilen). All diese Daten werden verwendet, um Ihre Nutzererfahrung mit unserem Dienst zu verbessern. Sie sind für die Funktionalität unseres Dienstes unerlässlich. Es ist unser Hauptanliegen, Ihnen ein möglichst personalisiertes Musikerlebnis bieten zu können und dafür erstellen wir basierend auf Ihren verhaltensbezogenen Informationen ein Profil zu Ihren Musikpräferenzen; weitere Informationen hierzu finden Sie in Abschnitt 4.

Ihr Vertrauen in uns ist entscheidend, weshalb uns Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Rechte sehr am Herzen liegt .

Diese Datenschutzhinweise (die "Datenschutzhinweise") gelten für alle in unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Dienste, einschließlich unserer:

- Website - www.moodagent.com

- Benutzerkonto- account.moodagent.com

- Mobile Anwendung - iOS- und Android-Anwendung

- Desktop-Anwendung- Windows, Mac und Linux

Moodagent A/S, (Havnegade 27, 1058 Kopenhagen, Dänemark) ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Informationen dazu, wie Sie uns und unser Datenschutzteam kontaktieren können, finden Sie im Abschnitt "KONTAKTINFORMATIONEN UND BESCHWERDEN" weiter unten.

In unseren Datenschutzhinweisen bezeichnen wir die oben genannten Websites, Anwendungen und Dienste zusammenfassend als "Dienst".

Unsere Datenschutzhinweise enthalten unsere Grundsatzerklärung zur Erhebung, Nutzung und der weiteren Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Mit unseren Datenschutzhinweisen möchten wir Sie insbesondere darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, welche Rechte Sie haben, was wir mit Ihren personenbezogenen Daten machen und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Unsere Datenschutzhinweise enthalten Informationen über Ihre Rechte in Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie den nationalen Umsetzungen und damit verbundenen nationalen Gesetzen (zusammenfassend die "anwendbaren Datenschutzgesetze").

Um unseren Dienst bereitzustellen und das beste Musikerlebnis sowie die beste Musikempfehlung zu gewährleisten, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedene Weise, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Erhebung, Organisation, Analyse, Speicherung, Löschung oder Offenlegung (der Umgang mit personenbezogenen Daten wird zusammenfassend "Verarbeitung" genannt). Im Einklang mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich direkt oder indirekt auf Sie als natürliche lebende Person beziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Name, Adresse, Standortdaten und IP-Adresse (zusammenfassend "personenbezogene Daten").

Wenn Sie irgendwelche Bedenken bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unsere Support- oder Datenschutzteams. Sie können sich auch an eine Aufsichtsbehörde wenden und Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei dieser Behörde einzureichen. Sie können sich insbesondere an die Datenschutzbehörde des Bundeslandes wenden, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt oder Ihren Arbeitsplatz haben, sowie an die für uns zuständige dänische Datenschutzbehörde (Datatilsynet).

2. PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR ERHEBEN
2.1 Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Kategorie Beschreibung
Allgemeine Kontaktinformationen Kontaktinformationen, einschließlich Name, EMail-Adresse und Land, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie sich für Newsletter von unserer Website anmelden.
Kontoinformationen Grundlegende Informationen über Sie, um ein Profil in unserem Dienst zu erstellen: Name, Adresse, Land, Benutzername, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geschlecht, Geburtstag; Profilfoto.
Zahlungsinformationen Ihr Abonnement, von Ihnen geleistete Zahlungen, Kreditkarteninformationen oder andere Zahlungsanbieterinformationen.
Benutzer-Inhalte Inhalte, die Sie uns bei der Nutzung unseres Dienstes zur Verfügung stellen, einschließlich Ihrer Beiträge, Playlists und Moodagents
Informationen aus sozialen Medien Wenn Sie Ihr Social-Media-Profil mit Ihrem Moodagent-Account verknüpft haben, erheben und verarbeiten wir die Informationen (Name, Profilbild, eindeutige ID und E-Mail-Adresse), auf die Sie uns Zugriff gewähren
Informationen zu Gewinnspielen und Umfragen Wenn Sie an Gewinnspielen, Verlosungen oder Umfragen teilnehmen, erheben wir Ihre Antworten.

2.2 Informationen, die wir automatisch erheben

Kategorie Beschreibung
Informationen zum Standort Informationen über Ihre ungefähre aktuelle Position (Land, Stadt und Region) auf der Grundlage von IP-Adress- und Antennendaten.
Technische Informationen Plattform, IP-Adresse, Geräte-ID, -Typ und -Familie, Version, Carrier, Betriebssystem (OS), Sprache und Mediathek.
Verhaltensbezogene Informationen Ihre Aktionen innerhalb unserer Dienste: Ihre Musikpräferenzen, Playlisten, Moodagents, gespielten Stücke, Skips, bevorzugte Künstler, Dauer, Verbindungen, Suche, Navigation, geteilte Inhalte (Shares), Slider-Verhalten, Gefällt-mir-Angaben und andere Aktivitäten innerhalb der Dienste.
Log-Informationen Login-Sitzungen, Benachrichtigungsreaktion, Erstellungsdatum des Benutzers und Absturzberichte.
Gespeicherte Informationen Fotos, die auf Ihrem Gerät in der App gespeichert sind, wenn Sie ein Profilbild hochladen möchten.

Bitte beachten Sie, dass wir die oben genannten personenbezogenen Daten nicht immer verarbeiten und dass wir jede Kategorie von personenbezogenen Daten nur dann verarbeiten, wenn dies zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Ihnen oder Dritten oder zur Erfüllung anderer rechtlicher Zwecke erforderlich ist, im Rahmen des von uns verfolgten berechtigten Interesses, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung gegeben haben. Bitte beachten Sie die folgenden Abschnitte für weitergehende Erläuterungen.

3.WIE UND WARUM WIR PERSONENBEZOGENE DATEN VERARBEITEN
Unsere Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die von uns verfolgten Zwecke

Um Ihnen so transparent wie möglich zu verdeutlichen, auf Basis welcher Rechtsgrundlagen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und welchen Zweck wir jeweils verfolgen, haben wir die folgende Tabelle erstellt. Darin ist aufgeführt, auf welcher Rechtsgrundlage die personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden und welchen Zweck wir mit der Verarbeitung verfolgen:


Der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten Rechtsgrundlage
Zum Zweck der Kommunikation mit Ihnen und um Ihnen über unseren Newsletter Direktwerbung zu senden, einschließlich allgemeiner Informationen über unseren Dienst, Sonderangebote, unsere Inhaltsanbieter und Erscheinungstermine.
  • Einwilligung.
  • Zur Verwaltung Ihres Benutzerkontos und zur Bereitstellung des Dienstes für Sie in Übereinstimmung mit unseren Nutzungsbedingungen, zur Integration mit Diensten von Drittanbietern und zur Personalisierung und Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung (hierfür nehmen wir ein Profiling vor, Einzelheiten hierzu finden Sie in Abschnitt 4).
  • Vertragsdurchführung.
  • Um Ihr Benutzerkonto mit einem Bild Ihrer Wahl zu versehen, speichern wir es in unserer Datenbank.
  • Vertragsdurchführung.
  • Um die technische Funktionalität der Dienste zu gewährleisten und eine Nutzung der Dienste unter Verletzung der Nutzungsbedingungen zu verhindern
  • Berechtigtes Interesse (Wir haben ein berichtigtes Interesse daran, die technische Funktionalität der Dienste zu gewährleisten und die Nutzung der Dienste unter Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen zu verhindern.).
  • Zur Verbesserung und Entwicklung des Dienstes oder neuer Dienste und Produkte und zur Analyse Ihrer Nutzung des Dienstes.
  • Berechtigtes Interesse (Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verbesserung und Weiterentwicklung der Dienste sowie an neuen Diensten und Produkten und an der Analyse Ihrer Nutzung der Dienste.).
  • Um Anzeigen schalten zu können, die für Sie und Ihre Interessen relevant sind.
  • Berechtigtes Interesse (Wir haben ein berechtigtes Interesse an personalisierter Werbung, um unseren Nutzern Werbung zeigen zu können, die auf ihren persönlichen Interessen basiert).
  • Um Ihnen direkte Kommunikation und Direktwerbung über den Dienst und unsere eigenen dem Dienst ähnlichen Produkte an die E-Mail-Adresse zu senden, die Sie uns bei der Anmeldung in Ihrem Benutzerkonto, im Dienst oder direkt über Dritte zur Verfügung gestellt haben. Die Kommunikation, die Sie erhalten, bezieht sich auf den Dienst, unser Unternehmen, neue Bestrebungen und Funktionalitäten, Musik, Empfehlungen, Tipps und Tricks, neue Künstler, Angebote und andere Informationen und Marketing.
  • Einwilligun
  • Berechtigtes Interesse (Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen direkte Kommunikation und Direktwerbung zu senden, um Sie über den Dienst und unsere Produkte zu informieren, soweit dies mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen vereinbar ist).
  • Zur Durchsetzung der Nutzungsbedingungen, einschließlich des Schutzes der Rechte, des Eigentums und der Sicherheit von uns und von Dritten, soweit dies für notwendig erachtet wird.
  • Berechtigtes Interesse (Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unseren vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Künstlern, Labels, Komponisten und anderen Rechteinhabern nachzukommen. Zu unseren vertraglichen Verpflichtungen gehören die Verteilung von Geldern, die Berichterstattung an die Charts und Sicherheitsmaßnahmen. Wir haben auch ein berechtigtes Interesse daran, unsere Rechte zu schützen und zu verteidigen).
  • Um mit Ihnen zu kommunizieren, zum Beispiel wenn Sie Fragen zum Dienst oder zu unseren Nutzungsbedingungen haben.
  • Vertragsdurchführung
  • Berechtigtes Interesse (Wenn unsere Kommunikation nicht an einen bestimmten Vertrag gebunden ist, haben wir ein berechtigtes Interesse daran, mit Ihnen zu kommunizieren und Ihre Fragen zu beantworten).
  • Um Sie über technische, funktionale und rechtliche Aktualisierungen zu informieren.
  • . Vertragsdurchführung
  • Berechtigtes Interesse (Wenn unsere Benachrichtigungen nicht an einen bestimmten Vertrag gebunden sind, haben wir ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen Ankündigungen betreffend den Dienst per E-Mail oder Push-Benachrichtigung innerhalb des Dienstes zu übermitteln.).
  • Um Ihnen Zugang zur Teilnahme an Gewinnspielen und anderen Verlosungen zu gewähren und die Gewinner zu ermitteln und Kontakt mit ihnen aufzunehmen.
  • . Vertragsdurchführung
  • . Einwilligung
  • (um Ihnen direkte Kommunikation und Werbung mit Gewinnspiele zuzusenden).

    Sie haben das uneingeschränkte Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung zu widersprechen. Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen, wenn diese erteilt wurde. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung und wir können die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit diese nicht zum Zweck der Direktwerbung erfolgt, auf Basis anderer Rechtsgrundlagen fortsetzen.

    Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund unserer berechtigten Interessen widersprechen, werden wir prüfen, ob Ihre Einwände berechtigt sind und, soweit dies der Fall ist, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einstellen, es sei denn, wir sind anderweitig zur Verarbeitung berechtigt.

    4. PROFILING

    Als Teil unseres Dienstes und um Ihnen das beste, kompetenteste und individuellste Musikerlebnis bieten zu können, verarbeiten wir Ihr Nutzerverhalten, Ihre Geräte-ID und Ihr Geräte-Modell, Ihr Land, Ihren Geburtstag und andere damit verbundene personenbezogene Daten. Wir verwenden diese Informationen, um ein einzigartiges Profil Ihrer Musikpräferenzen zu erstellen, damit wir unseren Empfehlungsalgorithmus verbessern können, damit der Dienst während Ihrer Nutzung personalisierter wird. Dies ist für die Bereitstellung des Dienstes von Moodagent unerlässlich.

    Wir erstellen Ihr Profil durch die Verarbeitung der folgenden personenbezogener Daten:

  • Verhaltensbezogene Informationen
  • Ihre Kontoinformationen
  • Ihr Benutzer-Inhalt
  • Informationen zu Ihrem Standort
  • Ihre technischen Informationen
  • Wenn Sie auf das Profiling verzichten, können wir Ihnen unseren Dienst nicht weiter anbieten, da das Profiling und die daraus abgeleitete personalisierte Empfehlung von Musik ein wesentlicher Bestandteil unseres Dienstes ist. Infolgedessen müssen Sie die Nutzung unseres Dienstes sofort einstellen und uns über unsere E-Mail-Adresse support@moodagent.com mit der Bitte um Löschung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren.

    5. WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

    Wir führen ständig technische Wartungsarbeiten an der Plattform durch und verbessern diese, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten und um bestimmte geschäftsbezogene Funktionen ausführen zu können, die uns dabei helfen, die Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit sicherzustellen sowie die Analyse unseres Dienstes zu dessen kontinuierlicher Verbesserung ermöglichen. Daher übermitteln wir Ihre Profildaten an die folgenden Kategorien von Dienstleistern:

  • IT-Dienstleister (Hosting, Datenbank, Sicherheit, technische Wartung und Speichersysteme);
  • Anbieter von Cloud-Diensten (für die Bereitstellung von Cloud-basierten Diensten wie Speicherung oder Hosting bestimmter Software);
  • Technische Lieferanten (zur Unterstützung der Funktionsfähigkeit des Dienstes und der technischen Systeme (sowohl Front- als auch Back-End));
  • Kommunikationsdienstanbieter (um die Kommunikation mit Ihnen bei der Kundenbetreuung und beim Versand von Newslettern technisch zu ermöglichen);
  • Zahlungsdienstleister (zur Durchführung von Zahlungen);
  • Business Analyse (für die Analyse von Daten und Produktinformationen);
  • Anbieter von Website-Analyse-Tools (Website-Analyse);
  • Werbeanbieter (zur gezielten Vermarktung des Dienstes).
  • Diese Dienstleister sitzen in den USA und in Europa.

    Von Zeit zu Zeit und in den folgenden Situationen übermitteln wir bzw. geben wir personenbezogene Daten an Dritte weiter:

  • Wenn Sie ein Benutzerkonto für unseren Dienst haben, können andere Benutzer Ihr Profilfoto, Ihren Benutzernamen und Ihre verhaltensbezogenen Informationen einsehen. Auch ihre Follower und Gefällt-mir-Angaben sind sichtbar. Wenn Sie sich als Follower verbunden haben, können andere Benutzer auch Ihren Namen, Ihr Geschlecht und Ihren Geburtstag sehen.
  • Wenn Sie uns eine entsprechende Einwilligung erteilt haben, werden wir Ihre E-Mail-Adresse und einen Teil Ihrer verhaltensbezogenen Informationen an unsere Partner für Musikinhalte weitergeben, damit diese Ihnen Direktwerbung zusenden können.
  • Ihre Kontoinformationen und einige aggregierte verhaltensbezogene Informationen werden an E-Mail-Marketinganbieter für Multi-Channel-Messaging und Kampagnenmanagement mit Sitz in den USA weitergegeben.
  • Ihre Zahlungsinformationen werden von Zahlungsdiensteanbietern in Dänemark, den Niederlanden, Indien und den USA verarbeitet.
  • Ihre personenbezogenen Daten werden an die Anbieter von Tools in den USA weitergegeben, die es uns ermöglichen, Anzeigen zu schalten, die für Sie und Ihre Interessen relevant sind.
  • Ihre personenbezogenen Daten können mit unseren Tochtergesellschaften, Mitarbeitern und unabhängigen Auftragnehmern in Dänemark, Deutschland, Indien und Australien geteilt werden, um unsere täglichen Geschäftsvorgänge abzuwickeln und es uns zu ermöglichen, den Service für Sie aufrechtzuerhalten und bereitzustellen.
  • Gesetzliche und behördliche Anforderungen können es rechtfertigen, dass wir personenbezogene Daten als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss und andere behördliche Anfragen offen legen.
  • Wenn unser Geschäft im Zusammenhang mit einer Fusion, dem Verkauf von Vermögenswerten oder der Übernahme unseres Unternehmens übertragen wird, werden wir Ihre personenbezogenen Daten soweit im Rahmen der anwendbaren Datenschutzgesetze möglich an die erwerbende Drittpartei weitergeben.
  • Die folgenden personenbezogenen Daten können über den Dienst öffentlich zugänglich sein: Ihr Name und/oder Ihr Benutzername, Ihr Profilfoto, die Personen, denen Sie folgen, und Ihre genehmigten Follower auf dem Dienst, Ihre kürzlich gespielten Künstler und Ihre öffentlichen Playlists.

    Bitte beachten Sie, dass Sie beim Besuch unserer Website auf andere Websites weitergeleitet werden können, auf denen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb unserer Kontrolle liegt. Die Datenschutzhinweise der anderen Websites regeln, wie diese Ihre personenbezogenen Daten auf der jeweiligen Website verarbeiten.

    Wenn Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der EU/EWR ("Drittländer") übertragen werden, stellen wir sicher, dass die Übertragung in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen erfolgt und dass geeignete Garantien im Zusammenhang mit der Übertragung getroffen werden. Sie können sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, um weitere Informationen bezüglich der Übertragung zu erhalten und um eine Kopie der entsprechenden oder geeigneten Sicherheitsmaßnahmen zu erhalten, die wir implementiert haben.

    Bitte beachten Sie, dass die genannten Verantwortlichen und Auftragsverarbeiter außerhalb der EU / des EWR ansässig sein können und Ihre personenbezogenen Daten aus der EU / dem EWR heraus übermittelt werden können. Wir haben jedoch sichergestellt, dass diese Verantwortlichen und Auftragsverarbeiter geeignete Garantien vorsehen und mit ihnen so genannte Standardvertragsklauseln abgeschlossen (Art. 46 DSGVO).

    6. REAKTION AUF RECHTLICHE ANFRAGEN UND SCHADENSVERMEIDUNG

    Wir können auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie aufbewahren, weitergeben oder anderweitig verarbeiten, um einer rechtlichen Anfrage nachzukommen (wie z.B. einem Durchsuchungsbefehl, einem Gerichtsbeschluss, einer Vorladung oder Ähnlichem) oder wenn dies im Rahmen von Ermittlungen erforderlich ist, um Betrug und andere illegale Aktivitäten aufzudecken, zu verhindern und zu bekämpfen oder um uns selbst, Sie und andere Benutzer zu schützen.

    7. COOKIES, PIXEL UND ANDERE TECHNOLOGIEN

    Informationen dazu, wie wir Cookies, Pixel und Tags auf Ihrem Browser oder Gerät verwenden, finden Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

    8. SPEICHERDAUER

    Grundsätzlich löschen wir Informationen über Sie, wenn wir diese für die Zwecke, für die wir sie erheben und verarbeiten, nicht mehr benötigen. Falls und wenn Sie Ihr Abonnement kündigen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, alle Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen oder die personenbezogenen Daten über 365 Tage bei uns aufzubewahren. Wenn Sie sich dafür entscheiden, alle Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen oder nach Ablauf der 365 Tage, werden wir alle Ihre personenbezogenen Daten löschen, und Sie können Ihr Benutzerkonto weder wiederherstellen und reaktivieren noch auf Ihre verhaltensbezogenen Informationen zugreifen. Wir bewahren Ihre verhaltensbezogenen Informationen sowie Ihre Zahlungsinformationen jedoch auf unbestimmte Zeit in anonymisierter Weise auf. Jede Verknüpfung zwischen Ihrem Benutzerkonto und Ihren verhaltensbezogenen Informationen bzw. Zahlungsinformationen wird dauerhaft gelöscht, sodass Sie nicht mehr identifizierbar sind.

    Um festzustellen, ob Sie zuvor ein Benutzerkonto eingerichtet haben und somit einen kostenlosen Zugang zu dem Dienst hatten (14 Tage kostenloser Testzugang und/oder 30 Tage kostenloser Premium-Zugang) hatten, speichern wir einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten (Benutzer-ID, E-Mail und Zahlungsbelege) bis zu 5 Jahre lang.

    Informationen, die im Zusammenhang mit Umfragen zur Verfügung gestellt werden, bewahren wir 6 Monate lang auf, danach werden die Informationen anonymisiert.

    Wir behalten anonymisierte Webserver-Logs, die Informationen über die Besucher unserer Website aufzeichnen.

    Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit (i) der Verbesserung und Entwicklung des Dienstes oder neuer Dienste und Produkte bzw. der Analyse Ihrer Nutzung des Dienstes und (ii) der Ausspielung von Anzeigen, die für Sie und Ihre Interessen relevant sind, verarbeitet werden, werden für den gleichen Zeitraum wie die damit verbundenen (Analyse- und Marketing-)Cookies gespeichert. Genaue Informationen zur Speicherdauer dieser Daten finden Sie daher in unseren Cookie-Hinweisen.

    Wir bewahren personenbezogene Daten, die wir mit Ihrer Einwilligung erheben, so lange auf, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

    Informationen dazu, wie Sie Ihr Abonnement kündigen oder das Konto löschen können, finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

    9. KINDER

    Der Dienst richtet sich nicht an Personen unter 13 (für Nutzer in Dänemark) bzw. 16 (für Nutzer in Deutschland) Jahren (im Folgenden als "Kind" oder "Kinder" bezeichnet). Kinder dürfen unseren Dienst entsprechend nicht nutzen. Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern. Wenn Sie ein Elternteil oder ein Vormund eines Kindes sind und Ihnen bekannt wird, dass Ihr Kind personenbezogene Daten ohne Ihre Einwilligung an Moodagent übermittelt hat, wenden Sie sich bitte an support@moodagent.com, um Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruch auszuüben.

    Wenn uns bekannt wird, dass wir personenbezogene Daten über ein Kind verarbeitet haben, werden wir die notwendigen Vorkehrungen treffen, um die personenbezogenen Daten dieses Kindes zu löschen und, falls erforderlich, eine Löschung des Benutzerkontos vorzunehmen.

    10. IHRE RECHTE

    Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben Sie gemäß den anwendbaren Datenschutzgesetzen die folgenden Rechte:

  • Auskunftsrecht: Ihr Recht, über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, informiert zu werden und Auskunft dazu zu verlangen;
  • Recht auf Berichtigung: Ihr Recht, von uns eine Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind;
  • Widerspruchsrecht: Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken der Direktwerbung oder – aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben – gegen die Verarbeitung auf Basis unserer berechtigten Interessen;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Ihr Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten in elektronischem Format zu erhalten und das Recht darauf, dass diese personenbezogenen Daten übermittelt werden; und
  • Recht, nicht einer automatisierten Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) unterworfen zu sein: Ihr Recht, nicht einer Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung basiert, einschließlich Profiling, wenn die Entscheidung eine rechtliche Wirkung entfaltet auf Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen würde.
  • Um Ihre Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzteam unter privacy@moodagent.com.

    11. KONTAKTINFORMATIONEN UND BESCHWERDEN

    Sie können Moodagent kontaktieren unter:

    Moodagent A/S,

    CVR 29421773

    Havnegade 27,

    1058 Kopenhagen,

    Dänemark,

    privacy@moodagent.com

    Tel.: +45 36 16 36 00

    Um Ihre Rechte auszuüben oder wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten haben, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzteam unter privacy@moodagent.com. Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail Ihren vollständigen Namen sowie die E-Mail-Adresse an, die Sie zur Erstellung des Kontos verwendet haben.

    Wenn Sie Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einreichen. Weitere Informationen über die lokalen Datenschutzbehörden finden Sie unter https://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_de.

    12. SICHERHEIT

    Obwohl kein Online-Dienst jemals vollständig sicher sein kann, arbeiten wir sehr hart daran, Ihre personenbezogenen Daten vor beispielsweise unbefugtem Zugriff, einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten, unbefugter Verwendung und Veränderung, etc. zu schützen. Wir ergreifen hierfür alle angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen.

    13. HINWEIS AUF ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZHINWEISE

    Wenn wir Änderungen an diesen Datenschutzhinweisen vornehmen, werden wir Sie per E-Mail oder durch eine Mitteilung am Anfang unserer Datenschutzhinweise benachrichtigen. Wenn aufgrund der Änderungen Ihre Einwilligung erforderlich ist, werden wir Ihnen, soweit dies unter den gegebenen Umständen angemessen ist, einen zusätzlichen, gut sichtbaren Hinweis zur Verfügung stellen und Sie in Einklang mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen um Ihre Einwilligung bitten.

    30. Oktober 2020

    Moodagent © 2020

    MOODAGENT PRIVACY POLICY

    1. INTRODUCTION

    Moodagent is redefining what it means to discover, listen to and share music. Our patented technology combines machine learning, artificial intelligence, and tens of thousands of hours of human musicology. Being able to offer you a uniquely personalized music streaming service means that we have to collect some data in return.

    We register your music preferences, including your playlists, your moodagents and settings, what you play, the music you like and skip activation, your actions in the service, the users you follow, location and any other related services (Facebook, Instagram, etc.) if you have given permission to share information with these services. All this data is used to improve your experience of our Service and is essential for the functionality of our Service. Our main purpose is to provide you with the most personalized music experience and to do that, it is essentially to build a profile of your music preferences based on your Behavioural Information. Therefore, in order to be able to provide the service, we must profile; please see section 4 below for further elaboration.

    Your trust in us is critical, which is why we care deeply about your privacy, and it is crucial for us to secure your personal data and your rights.

    This privacy policy (the “Privacy Policy”) applies to all our services as described in our Terms of Use, including our:

    - Website – www.moodagent.com

    - Account- account.moodagent.com

    - Mobile Application – iOS and Android application

    - Desktop Application- Windows, Mac and Linux

    Moodagent A/S, (Havnegade 27, 1058 Copenhagen, Denmark) is the controller of your personal data. Information on how to contact us and our privacy team can be found in section “Contact information and complaints” below.

    Throughout our Privacy Policy we’ll refer to the above-mentioned websites, applications and service collectively as the “Service”.

    Our Privacy Policy contains our policy statement regarding our collection, use and further processing of personal data. With our Privacy Policy we particularly want to inform you about how we process your personal data, your rights, what we do with your personal data and why we process your personal data.

    Our Privacy Policy contains your rights in accordance with the General Data Protection Regulation (GDPR) as well as the national implementations and related national legislation (collectively the “Applicable Data Protection Laws”).

    In order to deliver our Service and to deliver the best music experience and music recommendation, we use your personal data in several ways including, but not limited to, collection, organization, analyzing, storage, erasure or disclosure (the handling of personal data is collectively referred to as “Processing”). In accordance with the Applicable Data Protection Laws personal data means all information that is directly or indirectly referable to you as a natural living person including, but not limited to, name, address, location data and IP-address (collectively “Personal Data”).

    If you have any concerns about your Personal Data, please contact our support or privacy teams. You can also contact and have the right to lodge a complaint with a Data Protection Authority. You can in particular contact the Authority in the State of your habitual residence or your place of work as well as the Danish Data Protection Authority (Datatilsynet) which is competent for us.

    2. PERSONAL DATA WE COLLECT
    2.1 Information you provide us with

    Category Description
    General Contact Information Contact information, including name, email address and Country, you provide us with if you sign up to newsletters from our website.
    Account Information Basic information about you in order to create a profile on our service: Name, Address, Country, Username, Email-address, Telephone Number, Gender, Birthday; Profile Photo.
    Payment Information Your subscription plan, payments you have made, credit card information or other payment provider information.
    User Content Content you provide us with while using our Service, including your posts, playlists and moodagents.
    Social Media Information If you have connected your social media profile to your Moodagent account, we will collect and Process the information (name, profile picture, unique ID and email address) you give us access to.
    Contest and Survey Information If you participate in contests, sweepstakes or surveys, we will collect your answers.

    2.2 Information we collect automatically
    Category Description
    Location Information Information about your approximate current position (country, city and region) based on IP-address and antenna data.
    Technical Information Platform, IP address, device ID, type and family, version, carrier, OS, language and library.
    Behavioural Information Your actions within our Service: your music preferences, playlists, moodagents, plays, skips, preferred artists, duration, connections, search, navigation, shares, slider behaviour, likes and other activities within the Services.
    Log Information Login-sessions, notification reaction, user creation date and crash reporting.
    Stored Information Photos stored on your device in the app if you want to upload a profile picture.

    Please notice, that we do not always Process the above-mentioned Personal Data and we only Process each category of Personal Data if it is necessary to fulfil our contractual obligations with you or any third party, or to fulfil any other legal purpose, for the purposes of our legitimate interest pursued by us, to comply with a legal obligation or if you have given us your prior consent. Please see the sections below for further elaboration.

    3. HOW AND WHY WE PROCESS PERSONAL DATA
    Our legal grounds to Process your Personal Data and the purposes we pursue

    To be as transparent as possible about which legal grounds we are Processing your Personal Data and which purpose we pursue in each case, we have created the following table. This includes which legal ground the personal data are collected and Processed for and what the purpose is for Our Processing:


    The Purpose of Processing Personal Data Legal Basis
    To communicate with you and send you direct marketing via our newsletter, including general information about our Service, special offers, our content providers and launch dates.
  • Consent.
  • To manage your User Account and provide the service to you in accordance with our Terms of use, to integrate with third party services, and to personalize and enhance your experience of the Service we use profiling, please see section 4 below for further elaboration.
  • Performance of a Contract.
  • To provide your User Account with a picture of your choice, we store it in our database.
  • Performance of a Contract.
  • To ensure the technical functionality of the Services and to prevent use of the Services in breach of the terms of use.
  • Legitimate Interest (We have a legitimate interest in ensuring the technical functionality of the Services and preventing the use of the Services in breach of our terms of use.)
  • To improve and develop the Service or new services and products, and to analyse your use of the Service.
  • Legitimate Interest (We have a legitimate interest in improving and developing the Services as well as new services and products, and to analyse your use of the Services.
  • To be able to display ads that are relevant to you and your interests.
  • Legitimate Interest (We have a legitimate interest in interest-based advertising to be able to show our users advertisements based on their personal interests).
  • To send you direct communication and marketing about the Service and our own similar (to the Service) products to the email-address you have provided us with in your User Account during sign-up, in the Service or directly from third parties. The communication you will receive is about the Service, our company, new endeavours and functionalities, music, recommendations, tips and tricks, new artists, offerings and other information and marketing.
  • Consent
  • Legitimate Interest (We have a legitimate interest in sending you direct communication and marketing to inform you about the Service and our products as far as this is in line with applicable legal requirements).
  • To enforce the terms of use, including protecting our and any third parties’ rights, property and safety, when deemed necessary.
  • Legitimate Interest (We have a legitimate interest in complying with our contractual obligations towards artists, labels, composers and other right holders. Our contractual obligations include distribution of monies, reporting to charts and security measures. We also have a legitimate interest in safeguarding and defending our rights).
  • To communicate with you, for example if you have questions to the Service or to our Terms of use.
  • Performance of a Contract
  • Legitimate Interest (Where our communication is not linked to a specific contract, we have a legitimate interest in communicating with you and to address any queries you may have).
  • To notify you about technical, functional and legal updates.
  • Performance of a Contract
  • Legitimate Interest (Where our notifications are not linked to a specific contract, we have a legitimate interest in communicating service announcements to you via email or push notification within the Service).
  • To give you access to participate in contest and other sweepstakes, and to Determine winners and contact them.
  • Performance of a Contract
  • Consent
  • (to send you direct communication and marketing containing contests).


    You have an absolute right to object to the Processing of your Personal Data for direct marketing. You also have the right to revoke your prior consent, if such is given. The withdrawal of your consent does not affect the lawfulness of the Processing based on the consent given before its withdrawal, and we may continue Processing your Personal Data based on other legal grounds, except for direct marketing.

    If you object to the Processing of your Personal Data conducted on the basis of our legitimate interests, we will make a justification assessment of your objections and, if we find your objections justified, we will cease to Process your Personal Data for these purposes, unless we are otherwise justified to do so.

    4. PROFILING

    As a part of our Service and to give you the best and most qualified and personalized music experience, we Process your User Behaviour, your Device ID and model, your country, birthday and other associated Personal Data. We use the information to create a unique profile of your music preferences in order for us to improve our recommendation algorithm so the Service will be more personalized during your use. This is essential for providing the service of Moodagent.

    We create your profile by Processing the following Personal Data:

  • Your Behavioural Information
  • Your Account Information
  • Your User Content
  • Your Location Information
  • Your Technical Information
  • If you refrain from being subject to profiling, we cannot continue to deliver our Service to you as the profiling and the derived personalized recommendation of music is an essential part of our Service. As a result, thereof you must immediately cease using our Service and contact us at our email-address support@moodagent.com with a request for deletion of your Personal Data.

    5. DISCLOSURE OF PERSONAL DATA

    We constantly conduct and improve technical maintenance of the Platform to protect the security and confidentiality of personal data we process and to perform certain business-related functions that help make our services available and functional and enable us to analyse the use of our services in order to continuously improve them. For this reason, we transfer your profile data to the following categories of service providers:

  • IT service providers (hosting, database, security, technical maintenance and storage systems);
  • Cloud service providers (for provision of cloud-based services such as storage or hosting certain software);
  • Technical suppliers (to support functioning of the service and technical systems (both front and back end));
  • Communication service provider (to technically enable communication with you when providing customer support and sending newsletters);
  • Payment Processors (to perform payment transactions);
  • Business analytics (to provide analytics of data and product intelligence);
  • Providers of website analytics tools (website analytics);
  • Marketing suppliers (to provide targeted marketing of the service).
  • These service providers are located in the following regions: USA and Europe.

    From time to time and in the following situations we may transfer or share Personal Data with third parties:

  • When you have a User Account at our Service, other users are able to see your profile photo, username and User Behaviour. They might also see your followers and likes. If you have connected as a follower, other users can also see your name, gender and birthday.
  • If you have provided us with respective prior consent, we will share your email-address and some of your User Behaviour with our Music Content partners in order for them to send you direct marketing.
  • Your Account Information and some aggregated Behavioural Information will be shared with email marketing providers for multi-channel messaging and campaign management located in USA.
  • Your Payment Information is processed with the payment providers located in Denmark, Netherlands, India and the USA.
  • Your Personal Data is shared with the providers of tools located in USA that enable us to display ads that are relevant to you and your interests
  • Your Personal Data can be shared with our Subsidiaries, Employees and independent contractors located in Denmark, Germany, India and Australia to carry out our daily business operations and to enable us to maintain and provide the service to you.
  • Legal and regulatory requirements can justify that we disclose Personal Data in response a court order and other governmental requests.
  • If our business is transferred in relation with a merger, sale of assets or acquisition of our company, we will share your Personal Data with the acquiring third party to the extent possible under Applicable Data Protection Laws.
  • The following Personal Data may be publicly available on the Service: Your name and/or your username, profile photo, who you are following and your approved followers on the Service, your recently played artists and your public playlists.

    Please be aware that when you visit our Website, you may be directed to other webpages where Processing of your Personal Data is outside of our control. The privacy policies of the other webpages will govern how they Process your Personal Data on the relevant webpage.If your Personal Data is transferred to countries established outside the EU/EEA (“Third countries”), we will ensure that the transfer is in accordance with Applicable Data Protection Laws and that sufficient security measures are in place in connection with the transfer. You can contact us at anytime for further information regarding the transfer and to obtain a copy of the appropriate or suitable safeguards we have implemented.Please be informed, that the mentioned data controllers and processors could be located outside of the EU / EEA and your Personal Data might be transferred out of the EU / EEA, however, we have secured that these data controllers and processors have sufficient security measures and have entered into so-called standard contractual clauses with them (Art. 46 GDPR).

    6. RESPONDING TO LEGAL REQUESTS AND PREVENTING HARM

    We may access, preserve, share or otherwise Process your Personal Data in response to a legal request (like a search warrant, court order or a subpoena or the like), or when necessary as part of investigations to detect, prevent and address fraud and other illegal activity, or to protect ourselves, you and other users.

    7. COOKIES, PIXELS OG OTHER TECHNOLOGIES

    The information on how we use cookies, pixels and tags on your browser or device is available in our Cookie Policy.

    8. RETENTION

    We generally discard information about you when we no longer need the information for the purposes for which we collect and use it. If and when you cancel your subscription, we will provide you with an option to delete all your Personal Data at once or keep the Personal Data with us for 365 days. If you chose to delete all your Personal Data at once or when the 365 days are expired, we will delete all your Personal Data and you will not be able to restore or reactivate your user account or access your Behavioral Information. However, we keep your Behavioral Information and Payment Information in an anonymized format indefinitely and every and all link between your user account and your Behavioral Information and Payment Information will be permanently deleted.

    In order to establish whether you have previously created a User Account and thus have had access to a Free Access Period (14 days free trial and/or 30 days free Premium Access) we will store part of your Personal Data (user ID, email and payment references) for up to 5 years

    Information provided in connection with surveys is kept for 6 months, after which the information is anonymized.

    We keep and anonymize the web server logs that record information about visitors to our Website.

    Personal Data that is processed in connection with (i) the improvement and development of the Service or new services and products, respectively the analysis of your use of the Service and (ii) the display of ads that are relevant to you and your interests is retained for the same period as the (analytics and marketing) cookies connected to it. Therefore, please refer to our Cookie Policy for the specific retention periods.

    We retain Personal Data that we collect with your prior consent until you withdraw your consent.

    The information of how to cancel your subscription or delete the account is available in the Terms of Use.

    9. CHILDREN

    The Service are not directed to persons under the age of 13 (for Danish) and 16 (for German) users (hereby referred to as “Child” or “Children”) and those under the age, are not permitted to use our Service. We do not knowingly collect Personal Data from children. If you are a parent or guardian of a Child and you become aware that the Child has provided Personal Data to Moodagent without your consent, please contact support@moodagent.com to exercise your access, rectification, erasure, limiting of processing and objection rights.

    If we become aware that we have Processed Personal Data about a Child, we will take the necessary precautions to delete the Personal Data of that Child and, if required, a deletion of the user account.

    10. YOUR RIGHTS

    When we Process your Personal Data, you have the following rights according to Applicable Data Protection Laws:

  • Right of Access: Your right to be informed of, and request access to, the Personal Data we Process about you;
  • Right to Rectification: Your right to request that we update your Personal Data if it is inaccurate or incomplete;
  • Right to Erasure: Your right to request that we delete your Personal Data;
  • Right to Restrict: Your right to request that we restrict Processing your Personal Data, temporarily or permanently;


  • Right to Object: Your right to object to Personal Data being Processed for direct marketing purposes or – on grounds relating to your particular situation – on the basis of legitimate interests;


  • Right to Data Portability: Your right to request a copy of Personal Data in electronic format and the right to transmit that Personal Data; and
  • Right not to be subject to automated decision-making (including Profiling): Your right to not be subject to a decision based solely on automated processing, including profiling, where the decision would have a legal effect on you or produce a similarly significant effect.
  • To exercise your rights, please contact our Privacy Team at privacy@moodagent.com.

    11. CONTACT INFORMATION AND COMPLAINTS

    You can contact Moodagent at:

    Moodagent A/S,

    CVR 29421773

    Havnegade 27, 1058 Copenhagen, Denmark,

    privacy@moodagent.com

    Tel.: +45 36 16 36 00

    To exercise your rights, or if you have any questions regarding our Processing of your Personal Data, please contact our Privacy Team at privacy@moodagent.com. In your email, please state your full name as well the email address used to create the account.

    If you have any complaints regarding our Processing of your Personal Data, you may file a complaint to the competent data protection authority. You can find out more about the local data protection authorities at https://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_en

    12. SECURITY

    While no online service is 100 % secure, we work very hard to protect and secure your Personal Data from unauthorized access, data breach, use, alteration etc., and we take all reasonable measures to do so.

    13. NOTICE OF CHANGES TO THIS PRIVACY POLICY

    If we make changes to this Privacy Policy, we will notify you via email or via notice at the top of our Privacy Policy. If your consent is required due to the changes, we will provide you with additional, prominent notice as appropriate under the circumstances and ask for your consent in accordance with Applicable Data Protection Laws.

    October 30, 2020

    Moodagent © 2020